FlyFF Universe bietet als browserbasiertes Spiel den Vorteil, plattformübergreifend zu sein. Für mobile Endgeräte gibt es mittlerweile sogar ein eigenes Theme für eine bessere Benutzerfreundlichkeit. Im Rahmen dessen gab es auf dem offiziellen Discord Server bereits häufig Fragen und Diskussionen über den Einzug von FlyFF Universe in den Google Play Store und Apple App Store.

Als heute mal wieder diese Frage aufkam, gab Entwickler Aishiro einen kleinen Einblick. Er antwortete zwar nicht mit einem klaren Ja oder Nein, aber immerhin mit einem „wahrscheinlich“.

Für uns ist es einfacher, für den Launch zunächst die Webversion im Fokus zu behalten. Wahrscheinlich werden native Apps aber später hinzukommen.

[Dev] Aishiro – FlyFF Universe Discord Server