Das Thema Multi-Clients war schon zu unseren Anfangszeiten in der PC Version ein stark polarisierendes Thema. Die Fronten innerhalb der Community sind verhärtet. Die eine Seite verteidigt die Praktik unter Anderem aufgrund der mangelnden Anzahl an Unique-Usern pro Server; die andere Seite hingegen kritisiert diese Praktik, da sie der Ansicht sind, dass etwas derartiges in einem MMORPG nichts zu suchen hat und die Multiplayer-Erfahrung zerstört.

Auch auf dem FlyFF Universe Discord Server wird dieses Thema schon seit langer Zeit heiß diskutiert. Es stellte sich die Frage, wie die Entwickler dieser FlyFF Version das Thema handhaben wollen? Auf Nachfrage eines Users gab Entwickler Aishiro eine Antwort darauf:

Es wird erlaubt sein. Dennoch haben wir serverseitige Tools für die Erkennung von Automatismen. Das heißt: Ein Bann kommt vielleicht nicht sofort; werdet ihr aber beim Botting erwischt, kann es schlussendlich zum Bann kommen.

Unser Gedankengang war der folgende: Wir können das Multi-Clienting vielleicht für Leute blockieren, die sich nicht gut mit Computern auskennen; andere hingegen werden sehr leicht solide Möglichkeiten finden, um unsere Bemühungen dahingehend zu umgehen. So erschien es uns nur fair, das Multi-Clienting allgemein zu erlauben.

Für das unsachgemäße Farmen von Karma-Punkten usw. gibt es jedoch Limitierungen pro IP-Adresse.

[Dev] Aishiro – FlyFF Universe Discord Server