Mit der Serverwartung von heute Morgen wurde Version 1.0.2 von FlyFF Universe auf die bestehenden Server aufgespielt. Beim primären Anteil dieser Updates handelt es sich um die Behebung von Fehlern, die im Laufe der vergangenen Tage aufgekommen sind.

Aber auch ein paar Gameplay-Anpassungen waren Teil des Updates.

Beginn der Serverwartung:
31.05.2022 – 04:00 Uhr deutscher Zeit

Ende der Serverwartung:
31.05.2022 – 05:30 Uhr deutscher Zeit

Patch-Notes

FlyFF Universe Version 1.0.2 enthält die folgenden Anpassungen.

Gameplay-Anpassungen

  • Der Schaden über Zeit vom Billposter-Skill Blood Fist basiert nun auf dem initialen Schaden und nicht mehr auf der durchschnittlichen Angriffskraft
  • Die Angriffskraft vom Ranger-Skill Triple Shot wurde leicht erhöht
  • Der Questgegenstand Unknown Mark kann nicht mehr gelöscht werden, solange man die dazugehörige Quest noch nicht abgeschlossen hat
  • Der Spawn der Popcrank Monster in der Deadwallderness in Darkon 3 wurde vergrößert
  • Die Kapazität aller Channel des Lawolf Servers wurde erhöht

Fehlerbehebungen

  • Probleme mit der Netzwerkstabilität wurden für den Server Lawolf behoben
  • Die Magician-Skills Fire Boomerang, Swordwind und Lightning Ball verursachen nun, wie vorgesehen, einen Debuff
  • Der Beschreibungstext der Scroll of Forgive wurde korrigiert
  • Ein Fehler der Scroll of Blessing wurde behoben, bei dem der Buff nach dem Ableben des Charakters manchmal nicht entfernt wurde
  • Die Abklingzeit der Scroll of Holy funktioniert nun wie vorgesehen
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Shade’s Support Buff manchmal nicht wie vorgesehen auf die Giant Monster angewendet wurde
  • Die Verwendung des Magician-Skill Blinkpool wurde vereinfacht
  • Der Schimmereffekt der Alpha- und Betatester-Cloaks wird nun auch korrekt bei weiblichen
  • Charakteren angewendet
  • Ein Problem mit dem Chatfenster wurde behoben, das zum Client-Freeze führen konnte
  • Ein Fehler mit Vendor Shops wurde behoben, bei dem sie manchmal nicht in der Lage waren, bestimmte Gegenstände zu verkaufen
  • Einige Umgebungen und Terrains wurden angepasst, in den Monster oftmals stecken blieben

Sonstige Anpassungen

  • „Login mit Apple“ wurde hinzugefügt
  • Spanische und japanische Übersetzung wurde hinzugefügt

※ Weiterer Hinweis: In den ersten Minuten nach der Serverwartung war es möglich, die neuen Sammel-Pets ohne zeitliche Limitierung zu erwerben. Dabei handelte es sich jedoch um einen Fehler. Die betreffenden Pets wurde wieder entfernt und die Spieler, die es bereits gekauft hatten, erhielten eine Entschädigung ihrer fCoins.

Bitte wendet euch an den Kundendienst, falls es dabei zu Problemen gekommen sein sollte.