Nach der Veröffentlichung in der Südostasien Region letzte Woche, fand heute die erste reguläre und planmäßige Serverwartung statt. In diesem Beitrag könnt ihr die Details dieser Serverwartung, inklusive der Patch-Notes, erfahren.

Die implementierten Updates dieser Wartung bestanden primär aus Fehlerbehebungen, die seit dem Launch gemeldet wurden.

Beginn der Serverwartung:
27.05.2022 – 04:00 Uhr deutscher Zeit

Ende der Serverwartung:
27.05.2022 – 05:00 Uhr deutscher Zeit

Patch-Notes

Die folgenden Updates haben ihren Weg in das Spiel gefunden.

Gameplay-Anpassungen

  • Der aktuelle Stand der Übersetzungen wurde von der Lokalisationsplattform in FlyFF Universe übernommen
  • Die DoT-Ticks vom Assist Skill „Moonbeam“ wurden angepasst
  • Der Rückstoßeffekt vom Magician-Skill „Strongwind“ wurde reduziert
  • Der Acrobat-Skill „Power Swing“, der Magician-Skill „Strongwind“ und der Psykeeper Skill „Psychic Wall“ geben Giant Monstern nun beim ersten Treffer Shade’s Buff als Unterstützung
    • Dieser Buff macht Giants und Boss-Gegner immun gegen negative Statusveränderungen und verhindert einen übermäßigen Missbrauch dieser Skills
  • Bless- und Skillposter können nun auf bis zu 9.999 Stück gestapelt werden
  • Der Schaden vom Jester-Skill „Multi-Stab“ wurde erhöht
  • Die DEX-Skalierung für den Acrobat-Skill „Auto Shot“ wurde erhöht
  • Der Schaden vom Acrobat-Skill „Junk Arrow“ wurde reduziert
  • Ist die verfügbare Zeit eines zeitlich begrenzten Gegenstandes abgelaufen, findet sich nun ein entsprechender Hinweis im Tooltip
  • Die Respawn-Zeit der Monster in Flaris wurde angepasst
  • Die Respawn-Zeit einiger Quest-Gegenstände wurde angepasst
  • Die Respawn-Zeit der „Bead of Sin“ auf Kebaras Island wurde angepasst
  • Wird ein Doppelklick auf einen Spieler in der Freundesliste ausgeführt, wird direkt der Fokus auf das Texteingabefeld aktiviert
  • Das Aggro-Verhalten von Monstern wurde angepasst
  • Die Anzahl der benötigten Gegenstände, zum Abschließen der Quest-Reihe in der Dekanes Mine, wurde angepasst
  • Der Zoom-Effekt, beim Öffnen eines Vendor-Shops, wurde entfernt
  • Die Angriffe der Popcranks haben einen neuen visuellen Effekt

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem mit der Levelanforderung bei der Quest „Mysterious Bounty Hunter“ wurde behoben
  • Ein Problem wurde behoben, durch das im Mas Dungeon die Tür zu Serus Uriel nur ein einziges Mal pro Spieler geöffnet werden konnte
  • Client-Freezes durch bestimmte visuelle Effekte wurden behoben
  • Die permanent erscheinende Benachrichtigung, nach dem Öffnen des Guild War, wurde behoben
  • Einige Probleme, die zu Server-Crashes führten, wurden behoben
  • Spieler werden nun korrekt aus der Chatliste von Vendor-Shops entfernt
  • Die Geschwindigkeit der Animation von Fluggeräten in Form von Flügeln wurde korrigiert
  • Probleme beim Öffnen und Schließen von privaten Spieler-Shops wurden behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler trotz einer Chatsperre weiterhin Nachrichten senden konnten
  • Ein visueller Fehler bei Spielern im höheren Levelbereich wurde behoben, bei dem die EXP-Anzeige nicht weiter voranschritt
    • Serverseitig war der EXP-Fortschritt korrekt hinterlegt; er wurde dem Spieler client-seitig jedoch nicht angezeigt
  • Das Chatfenster wird im Mobile-Theme nicht länger in der Mitte des Bildschirms angezeigt
  • Diverse Probleme mit den Spezialangriffen der Giants wurden behoben
  • Monster stecken nicht länger fest, wenn ein Spieler besiegt wird und die restlichen Party-Mitglieder in der Nähe sich auf ihren Fluggeräten befinden
  • Diverse Terrain-Probleme wurden behoben, bei denen Spieler und Monster oftmals in unsichtbaren Wänden feststeckten
  • Einige Map-Objekte wurden korrigiert
    • z.B. Felsen und Bäume, die in der Luft schwebten
  • Die Angabe des empfohlenen Servers in der Serverauswahl wurde korrigiert

Sonstige Anpassungen

  • Gast-Charaktere werden nach 5 Minuten Inaktivität aus dem Spiel ausgeloggt
  • Gast-Charaktere können den Chat erst ab Level 16 verwenden
  • Weitere Tools für GMs wurden in das Spiel implementiert
  • Der Wortfilter für den Chat wurde aktualisiert
  • Die benötigte Zeit, zum neu starten der Server, wurde reduziert